GEFÜLLTER HASE

  • Step 1 – Material:
  • Ausgedruckte Vorlagen Hase und Anhänger
  • Packpapier oder Transparentpapier
  • Stabilen, etwas dickeren Faden
  • Bonbons
  • Schleifenband
  • Schere
  • Locher
  • PILOT Kreativ Stifte:
    Drawing Pen, Color Eno, G-2 Gelschreiber, Parallel Pen

STEP 2: Ausdrucken, Ausschneiden, Vorzeichnen

Drucke die Hasenvorlage auf Papier und schneide die Schablone an der gestrichelten Linie aus. Lege sie auf das Packpapier (oder ein Papier Deiner Wahl), zeichne den Umriss zweimal vor und schneide die Hasen aus.

Step 3: Colorieren

Zeichne mit dem Drawing Pen auf einen Hasen ein Gesicht mit Bäckchen, Nase und Barthaaren. Wenn Du möchtest, kannst Du ihn noch weiter verzieren.

STEP 4: Nähen

Nähe die Vorder- und Rückseite der beiden Hasen mit gleichmäßigen Stichen von ca. 1 Zentimeter Länge zusammen. Lasse an einer Seite eine 5-6 Zentimeter große Öffnung.

Step 5: Füllen

Befülle den Hasen durch die offene Seite mit Bonbons und nähe ihn ganz zu. Alternativ kannst Du auch Konfetti oder Blumensamen zum Füllen verwenden.

STEP 6: Dekorieren

Gestalte und beschrifte den ausgedruckten und ausgeschnittenen Anhänger nach Lust und Laune – z.B. mit den Gelschreibern G-2, den farbigen Druckbleistiften Color Eno oder dem Handletteringfüller Parallel Pen. Loche ihn anschließend und ziehe ein schönes Band durch. Binde daraus eine Schleife um den Hals des Hasen. Fertig!