Feine Teelicht-Laternen

  • STEP 1 – Material:
  • Ausgedruckte Vorlage
  • Pergaminpapier oder stabiles Paper Patch Papier
  • (elektrisches) Teelicht
  • Cutter oder scharfes Messer
  • Schere
  • Kleber
  • PILOT Kreativ Stifte:
    Super Color Lackmarker, Permanent Marker 100, Drawing Pen


STEP 2: Ausdrucken und Ausschneiden

Drucke die Vorlage für die Laternen aus, übertrage sie auf das Pergaminpapier und schneide sie an der gestrichelten Linie aus.


STEP 3: Einschneiden

Übertrage die inneren gestrichelten Linien auf dein Laternenpapier und schneide sie mit dem Cutter oder Messer ein.


STEP 4: Colorieren

Gestalte die Laterne nun rund um die Einschnitte nach deinem Geschmack mit Farben und Mustern oder verziere sie weiter.



STEP 5: Fertigstellen

Biege nun das Papier an den Einschnitten so weit nach außen, wie es dir gefällt. Anschließend klebst du die Nahstellen hinten zusammen. Nun kannst du ein Teelicht anmachen und die Laterne vorsichtig darüberstülpen. Falls du ein echtes Teelicht verwendest, dann lasse es nicht unbeaufsichtigt! Am besten nutzt du ein elektrisches Teelicht.